NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle von der Miller & Carter Gaststätten Betriebsgesellschaft mbH betriebenen Websites (z.B. www.millerandcarter.de) sowie aller zu dieser Website gehörenden Subsites.

Durch die Nutzung dieser Webseite sind Sie mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden.

Die über unsere Website verbreiteten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Logos etc.) sind unter anderem urheberrechtlich geschützt. Diese Website darf ohne Zustimmung nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Sie dürfen ausschließlich zu privaten, nicht kommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung von Urheberrechten benutzt werden. Jedwede andere Verwendung, Änderung, Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Nutzung bedürfen unserer ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung. Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Website unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und, dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte der Website korrekt sind. Diese Website dient in erster Linie allein unverbindlichen Informationszwecken. Es werden daher keine Zusicherungen abgegeben und keinerlei Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernommen.

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Webseite haften wir bei Pflichtverletzungen –gleich aus welchem Rechtsgrund –für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften haften wir bei einfacher Fahrlässigkeit nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wobei im letzteren die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt ist.A nsprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben in allen Fällen unberührt.

Teilweise nutzen wir Verlinkungen zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Für den Inhalt dieser Webseiten haften die jeweiligen Seitenbetreiber. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht. Das Aufrufen der über Link erreichbaren Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr. Es erfolgt kein besonderer Hinweis beim Verlassen unserer Webseite.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

Diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Nutzern und der unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung am ehesten entspricht.

Wir sind nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, wir nehmen daran auch nicht freiwillig teil. Die Europäische Kommission hat unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform errichtet. Die Online-Streitbeilegungsplattform können Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus online geschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen nutzen.

Zusätzliche besondere Bedingungen für Reservierungen

Für den Fall, dass Sie eine vorgenommene Reservierung nicht wahrnehmen, weisen wir auf Folgendes hin: Mit Ihrer Reservierung geben Sie die rechtlich bindende Erklärung ab, zum Zeitpunkt der Reservierung mit der angekündigten Personenzahl im ALEX zu erscheinen und von den auf der Karte angebotenen Speisen und Getränken auszuwählen und zu bestellen. Mit der Reservierung wird somit ein Schuldverhältnis begründet. Sofern Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können und die Reservierung bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen, werden keine Stornierungsgebühren berechnet. In Ihrem eigenen Interesse und zur Vermeidung von Missverständnissen raten wir Ihnen, über den Button „RESERVIERUNG STORNIEREN“ in der Bestätigungs-E-Mail abzusagen. Keine Gebühren entstehen ferner, soweit es uns noch möglich ist, den von Ihnen stornierten Tisch kurzfristig an andere Gäste zu vergeben. Sagen Sie nicht rechtzeitig ab oder erscheinen Sie an diesem Tag nicht zur reservierten Uhrzeit, können wir einen angemessenen Ersatz für unsere nutzlosen Aufwendungen verlangen.

Wiesbaden, Stand Februar 2022